Schuldenbremse

Die bundesdeutschen Politiker zitieren gern und häufig die ins Grundgesetz aufgenommene Schuldenbremse. Das wirft für mich die Frage auf, wo geschrieben steht oder stand, man müsse/solle soviele Schulden aufnehmen wie es bedarf um die eigenen Wähler zu beglücken? Verlierer sind wohl immer die kommenden Generationen.

// Oliver

This entry was posted in DE, Gedanken. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.